Wir freuen uns auf ihre bewerbung

Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger (Kinder- und Jugendlichenpflege)

Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger (Kinder- und Jugendlichenpflege)

Zur Verstärkung unseres MOKI-Wien Teams suchen wir

eine Kollegin / einen Kollegen für die mobile Kinderkrankenpflege

 

Arbeitsbereiche/Schwerpunkte

Ausführung medizinischer Tätigkeiten, sowie Pflege von Frühgeborenen, Kindern und Jugendlichen bis zum 18 LJ., in Bildungseinrichtungen und Zuhause.

  • mit akuten oder chronischen Erkrankungen
  • mit lebensverkürzenden Erkrankungen
  • mit Behinderungen

Wir bieten:

  • 20-30 Stunden/Woche, Erhöhung nach Einschulung möglich
  • Bruttogehalt 37 Stunden/Woche laut SWÖ-KV: zwischen € 2.881,60 (ohne Berufserfahrung) und € 3.316,50 (10 Jahre Berufserfahrung) zuzüglich Zulagen
  • Abwechslungsreiche Arbeitsbereiche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßiger Austausch bei Teambesprechungen und Möglichkeit zu Supervisionen

Voraussetzungen:

  • zweijährige Berufserfahrung erwünscht
  • Diplom im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege (mit Spezialisierung für Kinder und Jugendlichenpflege gewünscht)
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, soziales Engagement

 

Ich freue mich über IHRE Bewerbung und lade Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch ein.

Ihre Kontaktperson

Gabriele Hintermayer, MSc
Geschäftsführung, Pflegedienstleitung, Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin (Kinder- und Jugendlichenpflege)

Vorsitzende, Obfrau

DGKP, Leitung, Vorstand

“Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, für die Familien die Unterstützung zu ermöglichen, die sie benötigen. Aber ich engagiere mich auch gesundheitspolitisch, damit Änderungen möglich sind. Dafür setze ich mich seit 1999 ein! Besonders freut es mich, mit so vielen engagierten Mitarbeiterinnen zu arbeiten und diese zu leiten!”

spezielle Weiterbildungen:
Master of Science, Pflegemanagement (Thema: Leistungsorientierte Dienstplangestaltung)
Palliative Care Pflege – Weiterbildung 
Diplomlehrgang für Sozialmanagement
Palliative Care in der Pädiatrie – Weiterbildung

Mehr Info
ihre Spende für MOKI-Wien wirkt. Danke.

An MOKI-Wien spenden

MOKI-Wiens Hauptfördergeber ist der Fonds Soziales Wien. Für Projekte und Leistungen außerhalb des Wirkungskreises des Fördergebers ist MOKI-Wien für die Erreichung des Vereinszwecks auf Ihre Spende angewiesen.

Ihre Spende für MOKI-Wien ist steuerlich absetzbar.
 
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content