A A A
           
              
MOKI-Wien, die mobile Kinderkrankenpflege ist seit 1999 in Wien tätig
 
Die Nachfrage nach der mobilen Kinderkranken-pflege „MOKI-Wien“ in Familien mit frühgeborenen, chronisch kranken oder behinderten Kindern/Jugendlichen nimmt ständig zu. Unsere Pflegeschwerpunkte sind – neben spitalsersetzenden Tätigkeiten - die Nachbetreuung Frühgeborener, die Entlastung und Unterstützung bei Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen und/oder  Behinderungen und die Pflege von sterbenden Kindern und Jugendlichen.

MOKI-Wien garantiert professionelle Kinderkrankenpflege auf höchstem Niveau und kompetente Begleitung von bestens aus- und weitergebildeten diplomierten KinderkrankenpflegerInnen - das bedeutet: medizinische Betreuung zu Hause, im Kindergarten, Schule, Hort und Heimen, gleich bleibende Bezugspersonen, Erreichbarkeit auch am Wochenende, individuelle Abstimmung der Pflegetätigkeiten, Entlastung der Eltern.
 
Wir betreu(t)en mittlerweile über 4.000 Kinder/Jugendliche seit unserer Entstehung.
 
Die MOKI-Wien News transportieren wichtige Infos über alle Themen rund um`s Kind, sowie rund um die Säuglings- und Kinder(kranken)pflege, an den Leser.
 
Empfänger der MOKI-Wien News:
• Kinderfachärzte
• Krankenhäuser
• Eltern von betreuten und ehemals betreuten Kindern
• Kinder Freizeitparks
• Geschäftslokale unserer Kooperationspartner
• Sponsoren und Interessierte
• Ebenfalls als Onlineausgabe auf unserer Homepage. www.wien.moki.at

Medieninhaber und Herausgeber: Verein MOKI-Wien, Puchsbaumplatz 2/5+6, 1100 Wien

Vorsitzende des Vereins:                                               Redaktion und Inhalt:                                         
Gabriele Hintermayer, MSc, DKKS                                Sylvia Dvorak, DKKS
T: 0699 1113 2959                                                         T: 0664 886 541 85
E: g.hintermayer@wien.moki.at                                     E: s.dvorak@wien.moki.at
 
Ausgabe 1/2017

Erscheinungstermin:                     Anzeigenschluss:
31.08.2017                                    31.07.2017
 

Heftformat:  210 mm breit, 297 mm hoch
 
1/1 Seite   185 mm breit x 272 mm hoch Satzspiegel           € 1.575,--
1/1 Seite   210 mm breit x 297 mm hoch abfallend *
1/2 Seite hoch    84 mm breit x 272 mm hoch Satzspiegel   €    840,--
1/2 Seite hoch  103 mm breit x 297 mm hoch abfallend *
1/2 Seite quer  185 mm breit x 130 mm hoch Satzspiegel   €    840,--
1/2 Seite quer  210 mm breit x 140 mm hoch abfallend *
1/4 Seite hoch    84 mm breit x 130 mm hoch Satzspiegel   €    430,--
1/4 Seite quer  185 mm breit x 065 mm hoch Satzspiegel
 
* plus 3 mm Überfüller
 
Druckkostenersatz - beinhaltet keine Steuern, da der Verein nicht abgabepflichtig ist.
 
Druckverfahren/Druckunterlagen:
 
Offsetdruck, Raster 100 für gestrichenes Papier, 
CMYK-Druck, Farben: Euroscala (Cyan, Magenta, Yellow, Black)
 
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der übermittelten elektronischen
Daten/Dokumenten/Anzeigen kann keine Verantwortung übernommen werden.
 
Um ein optimales Druckergebnis zu erzielen, bitten wir, den Daten unbedingt ein
farbverbindliches Proof beizustellen.
 
Erscheinungsweise:  1 x jährlich
Jahrgang:                  10. Jahrgang
Verbreitete Auflage:   5.000
Storno:                       Stornos werden nur in schriftlicher Form angenommen.
                                   Bis zum Anzeigenschluss werden keine Gebühren  
                                   verrechnet, bei Storno nach Anzeigenschluss müssen wir
                                   die volle Auftragssumme verrechnen.
 
Zahlungsbedingungen: Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum, ohne Abzug.