A A A

MOKI-Wien setzt sich seit Jahren für die Schulgesundheitspflege ein.

Wir betreuen Kinder und Jugendliche in Kindergärten und Schulen entweder punktuell (Einschulung der Pädagogen z.B. bei Diabetes) oder dauerhaft. Dabei kommt die MOKI-Wien Pflegeperson entweder 3 x tägl. in die Einrichtung (z.B. katheterisieren) oder ist während der ganzen Schulzeit Vorort (z.B. bei heimbeamteten Kindern).

In unserer Stellungnahme zum Schulreformgesetz fordern wir die Einsetzung einer Schoolnurse.

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/SNME/SNME_09935/index.shtml