A A A

Heute am internationalen Tag der Pflege möchten wir ganz speziell auf die Probleme in der pädiatrischen Pflege hinweisen: Es besteht ein akuter Mangel an qualifiziertem Pflegepersonal mit Schwerpunkt Pädiatrie...

MOKI-Wien betreut Kinder vom Frühgeborenen, über das Kind mit Diabetes, bis zum heimbeatmeten, und/oder palliativen Kind/Jugendlichen. Damit die Familien fachlich gut betreut werden, benötigt das Pflegepersonal spezielle Schulungen, Weiterbildungen und ein sehr breites Fachwissen. Das neue Gesundheits- und Krankenpflegegesetz stellt uns diesbezüglich vor große Herausforderungen, da das spezielle Fachwissen nun durch die Organisationen und Träger weiter vermittelt und auch finanziert werden muss. Wir hoffen sehr, dass Entscheidungsträger auf diese ganz speziellen Herausforderungen aufmerksam werden, bis dahin sind wir hier auf Spenden angewiesen.

In der Hauskrankenpflege Pädiatrie geht es nicht  "nur um Pflege", sondern auch darum, Familien (Eltern, Geschwister) bei der Pflege/Betreuung ihres schwerstkranken Kindes zu unterstützen, zu entlasten. Dafür benötigen wir erfahrenes Pflegepersonal und Strukturen!

 Paul MOKI Wien Folder Cover Kopie 3