„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar.“
Antoine de Saint-Exupéry

Tapferes Schneiderlein

Kinder/Jugendliche nach Operationen
tapferesschneiderlein

Für wen?

Für Kinder/Jugendliche nach Operationen

Sie möchten Ihr Kind nach einer Operation möglichst bald nach Hause holen? „Das tapfere Schneiderlein“ hilft mit.

MOKI-Wien unterstützt Sie dabei mit professioneller Pflege, Beratung und Anleitung

  • Wundversorgung
  • Verbandswechsel
  • Stomaversorgung
  • Intravenöse und subkutane Gabe von Medikamenten (Antibiotika, Thromboseprophylaxe)
  • Anlegen von Heilbehelfen

Kosten

Der Fonds Soziales Wien unterstützt MOKI-Wiens Leistungen für Kinder/Jugendliche nach Operationen durch die

Medizinische Hauskrankenpflege (als Ersatz für Leistung im Krankenhaus)
Voraussetzung ist Verordnungsschein vom Kinderarzt/praktischen Arzt. Kein Selbstbehalt.
Dauer maximal 28 Tage. Im Einzelfall ist Verlängerung mit chefärztlicher Bewilligung möglich.

Unsere Pflegeleistungen können Dank Förderungen der Landesregierung zu sehr fairen Preisen für Eltern angeboten werden.

Alle Infos:

ihre Spende für MOKI-Wien wirkt. Danke.

An MOKI-Wien spenden

MOKI-Wiens Hauptfördergeber ist der Fonds Soziales Wien. Für Projekte und Leistungen außerhalb des Wirkungskreises des Fördergebers ist MOKI-Wien für die Erreichung des Vereinszwecks auf Ihre Spende angewiesen.

Ihre Spende für MOKI-Wien ist steuerlich absetzbar.
 
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content